top of page

Die Logotherapie - Heilung durch Sinn

Aktualisiert: 3. Juni 2023



Als ich 2015 noch in Sankt Petersburg lebte und das Moskauer Institut für Psychoanalyse gemeinsam mit dem Viktor-Frankl-Zentrum Sankt Petersburg begann, Ausbildungen in Logotherapie - "Sinn-Therapie" - anzubieten, war ich sofort mit dabei: Den Begründer dieser Richtung, den österreichischen Psychiater Viktor Frankl, kannte ich schon aus meiner Studienzeit durch sein nach den schrecklichen KZ-Jahren verfasstes Buch "Trotzdem Ja zum Leben sagen" und es hatte mich beeindruckt, wie unter diesen Bedingungen der Sinn - und durch den Sinn auch der Mensch - überleben konnte.

In diesen Tagen werden es 25 Jahre, dass Frankl verstorben ist, und das "Grenzecho" würdigt ihn in seiner heutigen Ausgabe (siehe Bild).

Ich war damals in meiner Ausbildungsgruppe ein Kuriosum: Ein Österreicher, der den Österreicher Frankl in Russland und auf Russisch studiert. Aber das tat der Sache keinen Abbruch: Die Botschaft Frankls ist universal, für Menschen in allen Lebenslagen und Nöten.

Grundidee der Logotherapie Viktor Frankl selbst schrieb im Jahr 1957: "Ein Wort von Nietzsche war es, das man als Motto über die ganze psychotherapeutische Arbeit im Konzentrationslager hätte setzen können: 'Wer ein Warum zu leben hat, erträgt fast jedes Wie.'" Und darauf basiert auch logotherapeutische Arbeit: Denn Sinn seines Lebens finden, herausschälen, gestalten - das ist der Weg wie man auch schwere und schwerste Schicksale als "Autor" gestalten kann, statt in der Opferrolle dahinzuvegetieren oder sich dem Leben gegenüber zu verschließen. Es gibt immer einen Bereich, welchen ich durch meine menschliche Freiheit gestalten kann. Frankl prägte auch den Begriff der "noogenen Depression": Einer Depression, welche darin gründet, dass der unmittelbar und lebendig gefühlte Sinn des Lebens verloren gegangen ist.

Wer bei sich fühlt, dass es Sinn und Perspektive sind, die im Leben fehlen und dass dieser Zustand womöglich viele andere Probleme nach sich zieht, dem kann ich womöglich mit meinem Wissen und logotherapeutischen Methoden behilflich sein. Über PN erreicht man mich am schnellsten.


Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen, lade ich Sie ein, meinen Kanal auf Telegram zu abonnieren, Mitglied in meiner WhatsApp-Gruppe zu werden oder das "Forum für seelische Gesundheit Ostbelgien" auf Facebook zu abonnieren. So erhalten Sie noch mehr wertvolle Beiträge und Veranstaltungsinformationen und ermöglichen, dass auch andere Menschen mit diesen Ressourcen in Kontakt kommen.

Wenn Sie mir zum Thema dieses Beitrags direkt eine Frage stellen wollen oder ihren eigenen Veränderungswunsch in die Tat umsetzen möchten, können Sie mich per Telefon bzw. Messenger unter +32 472 52 06 23 kontaktieren.


49 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Das Lebensquadrat

2 Comments


Commenting has been turned off.
mweber1964
mweber1964
Feb 18, 2023

Wo fehlt die Liebe?


Wenn jemand mit einer körperlichen Krankheit zu mir kommt, schaue ich nach: Wo fehlt die Liebe? Wenn jemand mit einer Sucht zu mir kommt, schaue ich nach: Wo fehlt die Liebe? Wenn jemand mit Beziehungsproblemen Hilfe sucht, schaue ich nach: Wo fehlt die Liebe? Wenn jemand Mangelzustände hat, schaue ich nach: Wo fehlt die Liebe?


In dem Wissen um die Naturgesetze, nämlich das alles Energie ist und jede Energie wiederum in unterschiedlicher Frequenz vorhanden ist, können wir verstehen, dass alles eine Frage der Schwingung ist. Jedes Gefühl, jede Krankheit, jede entartete Zelle, jeder Mangelzustand, einfach alles, ist eine Frage der Schwingung. Höhere Schwingung wirkt immer auf niedrige. LIEBE hat die höchste Schwingung, es gibt nichts, das…


Like

mweber1964
mweber1964
Feb 18, 2023

Ich kenne dich Armin gefühlt seit Dezember 2021… das war ein sehr schwieriges Jahr für mich, nicht nur wegen Corona und wie unsere Politiker sich entschlossen hatten… Corona zu verwalten…

Nein, auch Leute, die mir sehr nahe standen, wollten plötzlich nicht mehr persönlich mit mir sprechen… und wenn doch : dann nur noch, um mir ihren eigenen Willen aufzubürden.

Seit Mai 1993 bin ich auf dem Weg zu mir selbst… wie ich es zu nennen pflege 😉🍀🐞😇

Ich glaube tatsächlich, dass es deine Hinwendung zu Viktor Frankl ist… die dazu beigetragen hat, dass wir beide uns begegnen konnten.

Wenn ich mich richtig erinnere, sagte Viktor Frankl einmal : jeder hat sein Ausschwitz


Like
bottom of page