top of page

Mi., 11. Sept.

|

Sankt Vith

Modul "Bestimmung - Märchen- und Mythentherapie"

Modul 1/3 aus dem Jahreszyklus "Ich.Selbst.Werden" zur Selbstfindung, Persönlichkeitsentwicklung und Verwirklichung der je eigenen Bestimmung

Modul "Bestimmung - Märchen- und Mythentherapie"
Modul "Bestimmung - Märchen- und Mythentherapie"

Zeit & Ort

11. Sept. 2024, 18:30 – 27. Nov. 2024, 21:00

Sankt Vith, Katharinenkirche, Hauptstraße 74, 4780 St. Vith, Belgien

Gäste

Über die Veranstaltung

Die Bestimmung eines Menschen offenbart sich schon sehr früh, meist im Kindergarten- und Grundschulalter. Dann gerät sie unter den Druck von Erziehung und Gesellschaft, wird als "Illusion" abgewertet und von ""vernünftigen" Lebensentwürfen verdrängt. Gleichzeitig wird ein Teil der kindlichen Seele abgespalten - sein lebendigster Teil, in dem Freude, Energie und endlose Motivation verborgen sind. Zumeist finden wir erst in der Lebensmitte, nach Jahrzehnten freudloser Versuche, uns in ein "normales Leben" einzupassen, zur Frage nach unserem Wahren Selbst, nach dem, was uns aufleben und echtes Glück spüren lässt: dem Sinn und der Bestimmung unseres Lebens.

Wir arbeiten in diesem Modul intensiv mit den Helden und Geschichten unserer Kindheit und Jugend, in denen wir schon einmal in Kontakt waren mit userer persönlichen Bestimmung und allem Glück auf dieser Erde. Diese Geschichten faszinieren und berühren uns immer noch zutiefst - denn sie gehören für immer zu uns. So eröffnen wir einen Kanal über die Jahre hinweg und finden so wieder zu uns, unserer wahren Persönlichkeit und den Träumen, welche uns helfen hier und heute eine erfüllte und glückliche Zukunft zu schaffen - das Leben wird dann nie wieder so sein wie zuvor. 

Obwohl wir in einer kleinen Gruppe  von maximal 10 Teilnehmern arbeiten, muss sich niemand während Selbsterfahrungseinheiten und Aufgaben mitteilen und kann den Kurs trotzdem vollwertig für sich absolvieren. Austausch, Mitteilung und Diskussion finden stets auf freiwilliger Basis nach dem persönlichen Bedürfnis der Teilnehmer statt.

---

Ablauf Modul 1: "Bestimmung. Märchen- und Mythentherapie" 

  • Mi 11.09. 18:30-20:00h Einführungsseminar (offen) 
  • Mi 25.09., 18:30-20:00h Seminar 1 
  • Praxis für zuhause und Zwischenbesprechung (1 Stunde, online oder persönlich, Termin wird von Gruppe frei vereinbart)
  • Mi 16.10., 18:30-20:00h  Seminar 2 
  • Praxis für zuhause und Zwischenbesprechung (1 Stunde, online oder persönlich, Termin wird von Gruppe frei vereinbart)
  • Mi 06.11., 18:30-20:00h  Seminar 3 
  • Praxis für zuhause und Zwischenbesprechung (1 Stunde, online oder persönlich, Termin wird von Gruppe frei vereinbart)
  • Mi 27.11., 18:30-20:00h  Seminar 4 

---

Tarif "Standard"

  • 4 Seminare à 90min,
  • Praxisaufgaben für zuhause
  • 3 Zwischenbesprechungen à 60min.

Ab 12. September: 400 EUR

Für Teilnehmer des offenen Einführungsseminars

am 11. September 2024: 350 EUR

Für Teilnehmer des Seminarzyklus 2023/24: 300 EUR

Tarif "Vertiefung"

  • 4 Seminare à 90min,
  • Praxisaufgaben für zuhause
  • 3 Zwischenbesprechungen à 60min.
  • 2 x 60min Einzelberatung (individuelle Vertiefung)
  • Persönliche Chatgruppe mit Armin Wilding
  • Filmabend mit Diskussion

Ab 12. September: 650 EUR

Für Teilnehmer des offenen Einführungsseminars

am 11. September: 575 EUR

Für Teilnehmer des Seminarzyklus 2023/24: 500 EUR

---

Modul 2: "Selbstfindung" 8. Januar bis 26. März

Modul 3: "Familienheilung" 9. April bis 25. Juni

Die Module können auch einzeln und in freier verschiedener Reihenfolge absolviert werden - jedes Modul ist in sich schlüssig und abgerundet. 

Diese Veranstaltung teilen

Mit dem Absenden der Anmeldung stimmen Sie zu, dass ich Sie über zukünftige Veranstaltungen per Newsletter informiere. Sofern Sie nicht einverstanden sind, so bitte ich um Abmeldung und Kontaktaufnahme via Email an arminwilding@outlook.com.

bottom of page